Freitag, August 12, 2005

Tgif!

Freitag. Endlich. Aunahmsweise meint es der Herrgott gut mit mir. Der ist wohl schon auf dem Weg zum Weltjugendtag. Kein Ärger, kein Streß. Das Wochenende steht vor der Tür.

Den Abend werde ich mir auf einer hoffentlich semiguten Veranstaltung um die Ohren schlagen. Künstlergesocks, stylische Studis, der übliche FunkHipHop-Soundtrack. Das Leben kann ganz schön interessant sein.

Denkt sich bestimmt auch der Herr Stoiber, seines Zeichens Prince Charming, VB-Jurist und bayerischer Stammeshäptling. Meine Sympathien für diesen Herren halten sich eher in engen Grenzen, aber seine Äußerungen über die "Mutlosen" und "Frustrierten" im Osten sind doch so falsch nicht, auch General Schönbohms Herstellung eines Zusammenhangs zwischen DDR-Proletarisierung und öffentlicher Verrohung in den füf neuen Katastrophengebieten kann so falsch nicht sein. Blinde Hühner finden auch mal ein Korn. Und schaden sich womöglich selbst. Ist doch hübsch...

Es wäre ja auch jammerschade, wenn das BVerfG jetzt noch entscheiden würde, daß die Vertrauensfrage unrechtmäßig war und alles so bliebe wie gehabt.